Das gesicht hinter der kamera

Übung macht den Meister.  jeder fängt mal klein an.


Hallo, mein Name ist Chiara Eckstein, ich bin 22 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Diepholz.

Ich habe mich dazu entschlossen meine Fotografie im Öffentlichem Raum zu tätigen. Daher habe ich mir Ende August 2017 das Kleingewerbe angemeldet. Die Fotografie ist für mich ein großes Thema. Früher nur knipsereien, bis man angefangen hat, sich selber Dinge bei zu bringen. Ich bin ein Mensch, der gerne neue Sachen lernen will und mich stehts weiterbilden möchte. Die Fotografie ist einer meiner Größten Hobbys bzw. Tätigkeiten. Unter anderem stecke ich viel Leidenschaft in den Reitsport. Die Liebe zu den Tieren war schon immer da.

 

Jeder fängt mal klein an. Anfangs ein rum geknipse mit dem Handy, dann habe ich die Digitalkamera ( Panasonic, Lumix ) von meiner Mama genommen, und angefangen auch mal meine Freunde damit zu fotografieren. Als ich, vor etwa 2 Jahren, meine Erste eigene Kamera, die Canon eos 100D, bekommen habe, war das ein Unterschied wie Tag und Nacht, sie konnte einfach deutlich mehr. Knapp 1 Jahr später bekam ich dann das Canon 70-200mm f/2.8 , mein absolutes Lieblingsobjektiv. 

Man bekommt immer mehr Eindrücke und sammelt Erfahrungen, die eben auch sehr wichtig sind, wie ich so schön sage: Übung macht den Meister! 

Nun habe ich zu meinem 19. Geburtstag die Canon eos 1D bekommen ( Aus zweiter Hand ). - Große Kamera mit viel Technik. 

 

Ich bin selbst ein Kreativer Mensch, sodass ich manchmal auch selber gerne vor der Kamera stehe um zu modeln.. 

 

Unter anderem habe ich eine Toypudel Dame namens Amy, die mir sehr viel bedeutet. Seit November 2019 habe ich nun auch mein Eigenes Pferd. Ich scheue mich nicht davor mal mit anzupacken, oder Ihr Pferd festzuhalten.

Meine eigenen Lieblinge zeigen mir, wie wichtig es ist, die Zeit für einen Moment festzuhalten.

 

 Ich fotografiere im Raum Niedersachsen und teilweise in NRW. Weitere Strecken auf Anfrage und Fahrtkosten Übernahme.

 

 

 

 



                 Copyright ©  Chiara Eckstein